Was bisher geschah:

 

Andreas Ulich arbeitet als Schauspieler, Rezitator und Autor in Oberfranken.

In Bamberg war er viele Jahre Ensemblemitglied am E.T.A. Hoffmann-Theater und wurde 2015 für sein künstlerisches Schaffen mit dem Berganza-Preis des Bamberger Kunstvereins ausgezeichnet.

Im Jahr 2016 gewann er den ersten Preis beim Parc-Ela-Geschichten-Wettbewerb in der Schweiz.

Im selben Jahr erschien sein erster Roman unter dem Titel Zwei Raben.

Andreas Ulich hat mehrere Kinderstücke geschrieben, von denen bereits drei vom Kinder- und Jugendtheater Chapeau Claque in Bamberg uraufgeführt wurden.

Die CD-Aufnahme seines Stückes Ratze-Fatze-Rüdiger – Eine kleine Ratte mit Pfiff wurde vom Verband Deutscher Musikschulen mit dem Prädikat „Empfohlen“ ausgezeichnet.

Im Jahr 2021 erschienen das Wanderhörspiel "Porchabella - der Vogel Freiheit" und der Historische Roman "Benfatto".